KARMAKARMA
YOGA

Lehrer

 

Riccarda Kolb

Riccarda liebt Yoga seit mehr als 25 Jahren. Der Stress während des Jura-Studiums hat sie zu Yoga, Reiki und autogenem Training gebracht. Die Kraft und Ruhe, die Yoga ihr seitdem gibt, hat sie nie mehr losgelassen. Vor 10 Jahren ging sie für ihre Ausbildung nach New York in die Yogaschule Laughing Lotus – eigentlich nur um ihre eigene Praxis zu intensivieren und die Yogaphilosophie besser zu verstehen. Der Vinyasa Flow Stil von Laughing Lotus hat Riccarda so begeistert, dass sie seitdem in New York, München und Düsseldorf unterrichtet. Sie liebt das tänzerische, dynamische am Yoga, vermittelt in ihren Stunden aber gleichzeitig Genauigkeit und starken Fokus auf Atem und Meditation. Inzwischen hat Ricarda ihre eigene Yogaart Kunvinyi kreiert - eine kreative Mischung aus Energie, Kraft und Entspannung. Ihr Motto: not only do yoga – be yoga! And have fun!
 

Felipe Gonzalez

Felipe wird euch in den Bereichen Chanting, Mudras, Mantras, Indische Gottheiten, Story-Telling und allen Advanced Asanas wie Armbalancen und Umkehrhaltungen unterrichten.

Felipe Gonzalez Came to the practice 13 years ago when he first moved to New York City. After several years of practice, he took a leap of faith and completed his teacher training at Laughing Lotus, NYC.  His devotion to music, movement, story telling, and spirituality are embedded in all his classes. Using the techniques of mythology, mantra, philosophy, and asana, he guides practitioners through an experience of breath, vibration, movement, and reflection. 

Felipe is a 500 hour ERYT and Katonah Yoga® teacher. You can catch his public classes at Laughing Lotus Yoga Centers, Merge NYC, and Equinox. He is currently on the faculty for the 200 Hour and 50 Hour advanced teacher training programs at Laughing Lotus Yoga Center. 

Based in New York City, Felipe leads workshops, retreats, and trainings internationally. Drawn to the disciplines of Lotus Flow, Bhakti, Katonah, and Nada Yoga, He devotes his practice and teaching with an artist’s soul and a healer’s hea.

 

Beate Tschirch

Beate wird euch tiefer in die Self Practice und den Bereich Magic Teaching eintauchen lassen.

“Mit der Offenheit eines Kindes entsteht Leichtigkeit und Freude”. Es geht Beate nicht ums Können, sondern ums Machen „Nicht die Höchstleistungen sind das Ziel, sondern Neugierde und Ausprobieren, um sich selbst kennenzulernen und Neues zu erfahren“, betont sie. Diese Neugierde entstand auch bei Beate, so hat sie viele Ausbildungen, Fortbildungen und Workshops bei sehr inspirierenden Lehrern besucht. Seit 2011 lässt Beate ihr dort gesammeltes Wissen in ihren Unterricht einfließen, um immer mehr Yoga dem Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.

Beate ist Inhaber vom Yogalover Studio in Wiesbaden und gibt in Deutschland, Österreich der Schweiz Workshops.