KARMAKARMA
YOGA

50-Stunden Yin Yoga Aus- und Fortbildung

 

3 Module - 1 Woche - für Seelensucher, Seelentaucher & Herzensmenschen! Tauche ein in die 12 großen Meridiane deines Körpers und erfahre das System der 6 Vereinigungen in dir! 

mit Andrea Huson, vom 1. bis 6. Oktober 2019

Du möchtest deine Yin Yoga Praxis vertiefen? Ein Bewusstsein für die körperlichen, mentalen und emotionalen Prozesse entwickeln? Atmung und Meditation in Verbindung mit Yin Yoga erfahren? Vielleicht oder bestimmt Yin Yoga unterrichten?

Traust du dich hinter die Praxis zu schauen? Dann erwarten dich neben dem eigenen Yin Yoga Erleben in Form von tiefen Praxiseinheiten, Theorieinput und Hintergrundwissen zum Aufbau des Körpers und deinem energetischen System. Es gibt Hilfestellung bei der Gestaltung, dem Komponieren und Unterrichten von Yin Yoga Sequenzen, Ideen zu Themenfindung und Rahmung der Stunden sowie dem Wahren und Halten des energetischen Raumes.

Modul 1 – TAI YIN
Lunge, Dickdarm, Magen & Milz

Modul 2 – SHAO YIN
Herz, Dünndarm, Blase & Niere

Modul 3 – JUE YIN
Herzbeutel, Dreifach-Erwärmer, Gallenblase & Leber

In meiner Ausbildung ist mir eine gute Mischung aus dem eigenen tiefen Erleben, Spüren und Erfahren, angereichert mit fundiertem Wissen in Form von Impulsvorträgen, die gemeinsame Reflexion, der Austausch sowie der Transfer für dich in deinen Alltag wichtig.

INHALTE 

– Yin & Yang

– Mein Körper – Anatomie & Meridiane

– Yin Yoga Positionen für den jeweiligen Meridian

– Energetische Aspekte des Yin Yoga – körperlich, emotionale & mentale Wirkung

– Yin Yoga Sequenzen komponieren und unterrichten. Was brauche ich bzw. meine Yoginis & Yogis für das eigene Seelengemüt?

– Atemtechniken und Meditationen zwischen und in den Sequenzen unterstützend erfahren

– Themen entwickeln, finden und durch die Stunde durchweben

– Meine eigene Haltung – Wie kann ich unterstützen? – Wie kann ich die Energie gestalten & halten? – Präsenz, Hingabe & Achtsamkeit

– Kirtan – die Kraft des Gesangs nutzen, das Herz öffnen & die Seele anstimmen

– Raum für deine Fragen

Weiter zu: