Katja Feldmann

Zum ersten Mal kam ich vor 14 Jahren mit Yoga in Berührung. Ich suchte nach einen Weg, der mich nach privaten Turbulenzen und schlaflosen Nächten wieder zurück zu mir, zu meiner Körpermitte führen würde und es gelang. Nach der Geburt meines zweiten Kindes erfolgte eine mehrjährige Pause meiner Yoga Praxis. Ich habe immer schon sehr gerne Sport gemacht und entdeckte meine Leidenschaft fürs Joggen in der Natur und für den Kraftsport.

Doch irgendwann bemerkte ich, es fehlt noch etwas. Die Suche führte mich ins wundervolle KarmaKarma Studio und in die Arme der zauberhaften Ricci. Schnell war klar, dass ich das 200h Vinyasa Teacher Training hier machen wollte. Ins KarmaKarma zu kommen, gibt mir immer ein Stück weit das Gefühl nach Hause zu kommen.

Dieses Gefühl möchte ich gerne mit Dir teilen. Sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, eine stabile Körpermitte, Leichtigkeit im Herzen und ein klares Mindset - Yoga ist für mich zu einer Herzensangelegenheit geworden und in diesem Sinne führe ich dich durch ein kräftigendes und kreatives Vinyasa in Verbindung mit Atemübungen und Entspannungstechniken.