Daniela Gottwald

Für mich bedeutet Yoga meinen Körper zu fühlen, zu bewegen, mir Zeit für mich zu nehmen und meine Gedanken beim praktizieren zur Ruhe zu bringen. Den Atem, die Bewegung und das Gefühl in den Fokus meiner Gedanken zu bringen. Meine Batterien wieder aufzuladen und zu hören, was meine innere Stimme sagt. Kurz gesagt: Yoga macht mich glücklich!

Ich liebe sowohl die dynamischen als auch die ganz ruhigen Yogastile. Beides hat seine Berechtigung und ist wichtig für mich. Es geht darum in Balance zu sein. Energie und Ruhe auszubalancieren. Yin und Yang zuzulassen. 

Meine Leidenschaft ist es die ruhigen Yogaformen zu unterrichten. Dazu gehört Yin-Yoga, Gentle- oder Restorative Yoga, Meditationen und Yoga Nidra. Alles was dazu dient, dass du entspannen kannst, deinen Körper dehnst, flexibel wirst oder bleibst und dich in deinem Körper wohl fühlst.

Und da einer meiner Werte „Wissen und Neugierde“ ist, bilde ich mich ständig weiter, besuche Retreates, Workshops und Fortbildungen. Als Mentaltrainerin und angehende Psychologische Beraterin gebe ich auch gerne in den Stunden Impulse zu einem entspannten, glücklichen und selbstbestimmten Leben. 

Ich freue mich auf die Yogastunden mit dir im karmakarama!