KARMAKARMA
YOGA

Aura schutz-reinigung & Prana healing 

Workshop mit Claudia González Peláez

am Sonntag, 28. Oktober 2018 von 17.00 bis 19.30 Uhr

In diesem Workshop geht es darum, mit einfachen Übungen das Energiefeld zu erspüren und leichte Techniken zum Schutz und zur Reinigung zu erlernen. 

Viele „sensitive“ Menschen kennen das: Plötzlich fühlen sie sich unwohl und sie wissen nicht warum. Wenn die Person sehr dünnhäutig und durchlässig ist, dann können leicht, Emotionen und  Energien anderer Menschen oder Energiefelder zu ihr herüberschwappen. Unbewusst werden energetische Schutzkorsagen oder Masken aufgelegt, welche die Aura verhärten und den Energiefluss stagnieren lassen.

Lerne dich davon zu befreien und immer besser bei dir und in deinem persönlichen Flow zu bleiben.

Wokshops-Inhalte:

- Hintergründe & Wahrnehmungsübungen zum Aura- Chakra Feld (Morphogenetisches Feld)

- Reinigungs-Techniken (einfache Meditationen, Prana Healing nach Barbara Brennan, Räuchern)

- Schutztechniken

- Hintergründe zum Aura-Reading (Wie ist es möglich im Aura-Feld des Anderen zu lesen?) 

Zu Claudia González Peláez:

Nach einer kaufmännischen und sozialpädagogischen Ausbildung, arbeitet Sie jetzt als spirituelle Lebensberaterin & Trainerin. „Mein Ziel ist es, Menschen ein Stück auf ihren Lebensweg zu begleiten, indem ich sie unterstütze, sich mit ihrem Seelenpotential zu verbinden.“ 

Sie nutzt dafür unterschiedliche Werkzeuge, die sie durch zahlreiche energetische Ausbildungen und durch das „reconnecting“ mit dem eigenen Seelenpotential erworben hat. 

Außerdem ist sie Entspannungstherapeutin in unter-schiedlichen Unternehmen und Privat, gibt als Gesundheits-praktikerin (BfG) Einzelsitzungen und bietet Ausbildungen zum Thema Aura-Chakra-Reading und rund um das Feld Energiearbeit an. Weitere Techniken die sie nutzt sind: schamanische Bärenkraftmassage und Emotional Rescue (eine Technik basierend auf der traditionellen chinesischen Medizin, um einschränkende Glaubensmuster zu verändern). 

„Doch meine Haupttechnik ist meine Intuition und die Gabe, mich dem Hinzugeben, was gerade gebraucht wird.“

Der Workshop kostet 35€; Mitglieder zahlen 30€.


Anmeldung