KARMAKARMA
YOGA

Reiki Einweihung - 1. grad

Reiki-Essenz Montserrat

mit David Fernández Rosas 
am Samstag, 02. Februar 2019 von 16.00 bis 20.00 Uhr

Möchtest du dich Selbst und Andere mit Reiki behandeln und Lernen deine Chakren zu harmonisieren?

Mit dem ersten Grad erhältst du die Möglichkeit deinen physischen und emotionalen Körper mit der Reiki-Technik zu behandeln. In diesem ersten Grad wird das Reiki-Wissen übertragen.

Du erhältst zwei sehr brauchbare Werkzeuge für die eigene Selbstbehandlung:

•   Die erste ist eine Meditationstechnik, die dir hilft, präsent und im Jetzt zu sein (Verbindung mit deinem wirklichen Selbst) und die Harmonisierung deiner Chakren.

•   Des Weiteren übergibt er dir dein erstes Reiki Symbol: Cho-Ku-Rei, auch das Schaltersymbol genannt. Mit diesem Zeichen multiplizierst du deinen Energiefluss. Auch ist dies ein Schutzsymbol, um dich vor Aura-Rissen zu schützen. Das Symbol kann u. a. eingesetzt werden, um Objekte, Räume etc. zu reinigen.  

In diesem Kurs erhältst du: Theorie + Handout, Einweihung und praktische Übungen. Abschließend erhältst du ein Reiki-Diplom. Es wird ein zusätzlicher kostenloser Übungsabend angeboten, um das Gelernte zu vertiefen und um noch aufkommende Fragen zu klären.

Die Einweihung wird von Spanisch zu Deutsch übersetzt. 

Was ist REIKI?

Das Wort Reiki kommt ist aus dem Sanskrit undbedeutet Rei:universelle EnergieKi: vitale Energie. Reiki ist eine jahrtausendalte Heiltechnik, die durch Mikao Usui auf dem Berg Karuna (Japan) in einer Meditation (wieder) entdeckt worden ist. Die Energie wird über die Hände empfangen und über die Hände weitergeleitet. 

Die Behandlung durch Reiki kann auf der physischen, emotionalen und mentalen Ebene wirken. Sie kann an Personen, Tieren und Pflanzen angewendet werden. Reiki ist von der Who (Weltgesundheitsorganisation) anerkannt worden.

„Aus meiner Erfahrung heraus, kann ich Reiki in zwei Wörter beschreiben: Pure Love“

Zu David: 

David ist in Montserrat/ Barcelona geboren und lebt seit 1,5 Jahren in Deutschland. Er kommt aus Montserrat, eine heilige Stätte in den Bergen, wo sich sehr viel auf Energieebene bewegt und wo auch schon seine Großeltern mit Heilenergie gearbeitet haben. Davids erinnert sich daran, wie seine Großeltern anderen Menschen durch Kräuterarbeit und Handauflegung halfen. Für David sind diese Techniken schon seit Kind her sehr vertraut und haben ihm geholfen  im Erwachsenenalter einen leichten Zugang zu der Reiki-Energie zu erhalten. „Als mir ein Freund mit 21 Jahren von Reiki erzählte, konnte ich mich an die Arbeit meiner Großeltern erinnern und wusste sofort, das ist mein Weg und so habe ich mich in die verschiedenen Grade einweihen lassen.“

Kosten: 128€.

Anmeldung