KARMAKARMA
YOGA

jivamukti Yoga

Jivamukti Yoga wurde 1986 in New York von Sharon Gannon und David Life entwickelt, mit dem Ziel, dem modernen Großstadtmenschen die alten Weisheiten der Veden näher zu bringen und in eine verständliche Sprache zu übersetzen.

Im Jivamukti wird Yoga als eine Lebenshaltung gelehrt, eine praktische Philosophie, die zeigt, wie man in der heutigen Zeit dauerhaft glücklich und wirklich zufrieden sein kann – unabhängig von äußeren Umständen. Der Begriff setzt sich zusammen aus „Seele“ (Jiva) und „Befreiung“ (Mukti).

Beim Jivamukti Yoga werden die Asanas nicht einzeln hintereinander gehalten, sondern fast tänzerisch in choreographierte Bewegungsabläufe integriert, so dass die Bewegung zugleich in starkem inneren Gleichgewicht und mit großer Ruhe ausgeführt werden.

In einer Jivamukti Stunde findest Du eine Mischung aus Asanas und spirituellen Elementen, wie das Chanten von Mantras und Meditation. Auch Musik wird miteinbezogen, und zwar verschiedenste Richtungen. 

Lehrer:

Glikeria Skreka

Kurse:

Dienstag, 20:15 - 21:15 Uhr
Raum 1, Level 1+2